Das Sanierungsgebiet „Stadthafen Wedel“

Der Schulauer Hafen und insbesondere das Willkomm Höft sind international bekannte Landmarken und Anziehungspunkte für Touristen. Um das Potential der Wedeler Wasserlagen zu nutzen und auch zukünftig für Besucher und Bewohner attraktiv zu machen, sind die funktionalen und gestalterischen Mängel durch die städtebauliche Sanierung zu beheben. Diese Aufwertung der Wasserseite rund um den Schulauer Hafen ist ein vorrangiges Entwicklungsziel der Stadt Wedel.

Das Sanierungsgebiet „Stadthafen Wedel“ umfasst das Strandbad, den Schulauer Hafen sowie das Willkomm Höft und wird im Norden durch die Deichstraße/ die Hafenstraße und im Osten durch die Elbstraße/ den Parnaßweg begrenzt.