Mehr Weitsicht – Hochwasserschutzwand mit Glaselementen

Die Bauma├čnahme Sanierung Hochwasserschutzwand an der Schulauer Stra├če /Strandweg ist fast fertiggestellt, letzte Restarbeiten werden, sobald die Witterung es erm├Âglicht, erfolgen.

Die in die Hochwasserschutzwand eingelassenen Glaselemente bewirken eine sp├╝rbare Leichtigkeit und ├Âffnen den freien und sch├Ânen Blick auf den Hafen und die Elbe.

Die neuen Flutschutztore gegen├╝ber der Hafenstra├če werden f├╝r die geplante Freianlage Ostpromenade einen barrierefreien Zugang schaffen, auch hier mit dem Blick zum Hafen und zur Elbe.

Im Fr├╝hjahr 2022 geht es weiter mit der Herstellung des 1. Bauabschnittes – der Freianlage Ostpromenade. Die h├Âher gelegene Promenade bietet moderne Sitzm├Âglichkeiten zum Verweilen sowie eine angenehme Hafenatmosph├Ąre.

Autor: DSK Hamburg, 31.01.2022

Kontakt

Ansprechpartner

Stadt Wedel
Fachdienst Stadt- und Landschaftsplanung
Rathausplatz 3-5
22880 Wedel
www.wedel.de

Ansprechpartnerin: Frau Hoppe
Telefon: +49 (4103) 707 346
E-Mail: e.hoppe@stadt.wedel.de

Sanierungstr├Ąger

Deutsche Stadt- und Grundst├╝cks-
entwicklungsgesellschaft mbH
treuh├Ąnderischer Sanierungstr├Ąger der Stadt Wedel

Ansprechpartner:
Richard M├╝hlmann
Telefon: +49 (40) 182121201
E-Mail: richard.muehlmann@dsk-gmbh.de

Top